8 tägigen Ferien

Preis: 925,00 € pro Person zzgl. 7,50 € Pflichtbeitrag GGTO: Garantiefonds für spezialisierte Reiseveranstalter. Sie erhalten dann Ihr Geld zurück, wenn Go2Piemonte BV seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen kann  (siehe www.stichting-ggto.nl)

Tag 1   Ankunft in Acqui Terme
Ankunft in Cascina Marcantonio, die etwas außerhalb von Acqui Terme liegt. Andrea und Guido empfangen Sie gastfreundlich in ihrem Weingut. Cascina Marcantonio ist der Start- und Endpunkt Ihrer Reise. Dort können Sie Ihr Auto parken und es gibt ein Restaurant und einen Swimmingpool. An diesem Tag erhalten Sie von uns ein Willkommensdinner.
www.cascinamarcantonio.it

Tag 2   Rundfahrt Acqui Terme  ± 40 km
Ihr Radurlaub beginnt mit einer Tour oberhalb von Acqui Terme. Dieses Gebiet steht seit 2014 auf der Unesco-Welterbe Liste. Sie radeln zwischen den Weinbergen und Dörfern oberhalb der Stadt. Bei klarem Wetter ist Sicht auf die Alpenriesen: Monviso, Monte Bianco und Monte Rosa möglich.
Ubernachtung ist wieder in Cascina Marcantonio.


Tag 3   Acqui Terme-Pareto-Acqui terme ± 65 km
An diesem Tag radeln Sie durch ruhige Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben ist, durch eine besondere Landschaft: die "Calanchi". Dies sind graue Kämme, die wie Schieferberge aussehen. In Pareto findest du ein nettes Restaurant, wo Liliane dich mit einem leckeren Pranzo (Mittagessen) verwöhnt. Sie übernachten im Grand Hotel Nuove Terme in Acqui Terme.
www.grandhotelnuoveterme.com


Tag 4   Acqui Terme-Calamandrana ± 60 km 
Heute verlassen Sie Acqui Terme und radeln durch eine abwechslungsreiche Landschaft unter anderem über Bistagno, Loazzolo und Canelli nach Calamandrana. Sie übernachten im Boutique Hotel Almaranto in Calamandrana. Auch hier ein Schwimmbad.
www.almaranto.it


Tag 5   Calamandrana-Alba ± 60 km
An diesem Tag radeln Sie in die "Trüffelhauptstadt" Italiens: Alba. Sie radeln unter anderem durch Santo Stefano Belbo und Neive, das zu einem der schönsten Dörfer Italiens erklärt wurde. Sie passieren auch Barbaresco, wo Sie die köstlichen Weine der "Cantina Comunale" probieren können. Wenn Sie etwas früher abreisen, können Sie Alba am Nachmittag erkunden. Das 4 Sterne "Hotel Calissano" liegt 5 Gehminuten vom Zentrum entfernt.
www.hotelcalissano.com


Tag 6   Alba-Torre Bormida  ± 55 km              
Heute fahren sie nach Torre Bormida. Sie fahren durch die Langhe und kommen zu den berühmten Dörfern Verduno und La Morra und Barolo. Am Ende des Tages verlassen Sie die Weinberge und betrittst eine abwechslungsreiche Landschaft, in der Haselnüsse vorherrschen. La Costa hat einen Swimmingpool und Sie können fantastisch essen! ! An diesem Tag wird Ihnen eine schöne Weinprobe angeboten.
www.lacostaagriturismo.it

Tag 7   Torre Bormida - Acqui Terme  ± 60 km
Die letzte Fahrt ist auch eine sehr schöne. Sie führt Sie durch die Region Monferrato zurück nach Cascina Marcantonio in Acqui Terme. Unterwegs sehen Sie Weinberge, Haselnüsse, Obstbäume und das alles in einer bezaubernden Landschaft.
Ubernachtung ist wieder in Cascina Marcantonio.


Tag 8   Abfahrt von Acqui Terme 
Nach dem Frühstück im Cascina Marcantonio endet Ihr Urlaub.